Ein herzliches "Grüß Gott" oder "Grias eahna" oder "Herzlich Willkommen" von der freien Trauerrednerin Landshut.


Wussten Sie eigentlich, dass lila ebenfalls eine Trauerfarbe ist? Diese Farbe symbolisiert Übergang, Erwartung, Hoffnung und wird bei Feierlichkeiten gern bei Deko, als Raumschmuck oder für die Kleidung eingesetzt. Und eben nicht nur Schwarz, wie die meisten von uns meinen und kennen. Daher findet sich auch diese Farbe auf dieser Homepage. Denn der Tod und die Trauer tragen eben nicht nur schwarz.

Mein Name ist Michaela Burch. Ich bin freie, weltliche Trauerrednerin unter andrem auch für den Landkreis Landshut und seine Umgebung. Besonders, nachdem wir Ende 2019 auch privat in den Landkreis Landshut, nach Gerzen, gezogen sind. „Zweisprachig“ aufgewachsen halte ich auch meine weltlichen Trauerreden entweder auf hochdeutsch oder auf bayrisch. So, wie es zu Ihnen und der/dem Verstorbenen einfach passt.

 

Haben Sie sich schon einmal überlegt, was Ihnen in einer Trauerrede wichtig ist? Ein Lebenslauf? Nur das Schöne des Lebens? Ganz viele Gebete? Dann werden wir nicht zueinander passen. Wobei es durchaus auch das Vater-Unser auch bei mir sein darf, wenn Sie das wünschen. Oder darf es doch eher eine Darstellung des Lebens und der Person mit allen schönen, traurigen, lustigen und typischen Geschichten, Erinnerungen und Ecken und Kanten sein? So wie die/der Verstorbene eben war? Dann würde ich Sie gerne begleiten, denn ich zeige gern dessen Persönlichkeit. Mich interessiert nämlich letztendlich in erster Linie eines: WER war dieser Mensch?

 

In unserem persönlichen Gespräch stelle ich Ihnen behutsam und empathisch viele Fragen, die Sie spontan beantworten werden. Aufmerksam höre ich zu und notiere all das, was Sie mir erzählen. Und Sie werden feststellen, wie viel wir dabei gelacht und geschmunzelt haben. Bestimmt haben Sie mir ganz viele schöne Anekdoten aus dem Leben erzählt. Aber ich werde Sie u.a. auch nach den Schwächen und den dunklen Augenblicken fragen. Normalerweise bin ich auch bei schwierigen Charakteren sehr ehrlich, denn jeder kannte diesen Menschen so. Sollten Sie aber sagen „Das geht niemanden was an.“, dann ist dem auch so. Wertschätzend zeige ich die Persönlichkeit in der Trauerrede, auch hier wieder das eine oder andre Lächeln der Erinnerung hervorlockend und ermögliche Ihnen damit gut Abschied nehmen zu können.

 

Wenn Sie sich vorstellen können, dass ich als freie Trauerrednerin die Rede für Ihren Verstorbenen halten soll, dann rufen Sie mich gerne unkompliziert unter +49 151 23562952 an und fragen nach meiner Verfügbarkeit. Wichtig ist für mich, an welchem Tag zu welcher Zeit und an welchem Ort die Beisetzung sein soll. Und natürlich wo Sie selber leben, damit ich weiß, wohin ich zu unserem persönlichen Gespräch soll. Selbstverständlich können Sie mich auch direkt über den Bestatter kontaktieren und buchen lassen.

 

Falls Sie nicht möchten, dass ich zu Ihnen nach Hause komme oder es gesundheitlich/zeitlich bei Ihnen gerade nicht geht oder Sie zu weit weg wohnen, dann können wir das Gespräch natürlich gerne per Telefon oder per Skype/Zoom/WhatsAppVideo/Jitsi führen.

 

Und wenn es Ihnen auch noch wichtig ist, dass nicht nur Sie alleine über die verstorbene Person erzählen, dann freue ich mich auch auf zwei bis drei weitere Personen bei unserem Gespräch. Diese können wir notfalls auch online dazuschalten.

 

Herzlichst

Ihre Michaela Burch

Freie Trauerrednerin aus dem Landkreis Landshut für Beisetzungen in den Landkreisen Landshut, Dingolfing-Landau und Umgebung


Was kommt finanziell auf Sie zu?

Der Preis für die Trauerrede in der Aussegnungshalle mit anschließender Beerdigung und einer kurzen Verabschiedung direkt am Grab oder eben der gesamten Trauerrede am Grab beträgt inkl. MwSt. je nach Zeitaufwand zwischen € 435,00 und € 500,00 zzgl. € 0,70 pro für Sie gefahrenen Kilometer (Hier berechne ich Ihnen selbstverständlich die kürzere Strecke - entweder vom Büro aus oder von zu Hause). Die Fahrt zum und vom Vorbereitungsgespräch ist im Preis inklusive. Ebenfalls inklusive ist ein gebundenes Exemplar der Trauerrede.

Impressum und Datenschutz

Antworten unter dem Punkt "Fragen zum öffentlichen Leben", dann unter "Was ist bei Bestattungen..."
Schreiben Sie mich gerne direkt an